Erotische Sex Geschichten - Erotische Geschichten - Reale Sexstorys - Sex Fantasie Geschichten - Prickelnde Erotik Geschichten - Geile Erzählungen - Erlebnis Berichte - Erotische Beichten - Sexy Kurzgeschichten - Erotik Kurzgeschichten - Sex Stories - Sex Kurzgeschichten - Frauen erzählen über Ihr Erstes Mal.

0

Die neue Nachbarin vernaschte mich im Garten

Das ganze passierte an einem heißen Nachmittag im August. Ich kam gerade von der Arbeit nach Hause und freute mich wegen der 33 Grad endlich meine verschwitzte Kleidung loszuwerden. August ist für die meisten Urlaubszeit und so waren fast alle Nachbarn weg. Nur meine neue Nachbarin gegenüber war nicht auf Urlaub, so wie ich auch. Ich hatte mich ausgezogen und wollte meine Badesachen zusammensuchen und in das Schwimmbad gehen. Mein Blick schweifte durch das Fenster in Nachbars Garten. Ich traute meinen Augen kaum. Mona lag nur in Bikini bekleidet im Garten. Es war ein weißer, fast durchsichtiger Stoff, und sowohl ihre Nippel als auch ihre Schamlippen zeichneten sich darunter mehr als deutlich ab. Da in der gesamten Nachbarschaft niemand da war, hatte dies einen umso größeren Reiz auf mich. Ich zog mir meine Badehose an und ging, mit bereits leicht geschwollenem Schwanz, nach draußen in den Garten. Ich grüßte rüber und tat so als wollte ich in den Garten gehen. Ich sollte dazusagen, dass ich regelmäßig wegen meiner Nachbarin wichse und schon lange davon träume sie zu ficken und ihr auf die Muschi zu spritzen. Mona sah zu mir her und bat mich doch kurz zu ihr zu kommen. Lesen Sie mehr…

1

Geiler Sex mit der Freundin meiner Frau

Meine geile Geschichte ereignete sich vor ein paar Wochen, als die beste Freundin meiner Frau zu uns zu Besuch kam. Sie heißt Sofia, ist 27 Jahre alt, hat (tolle) schulterlange blonde Haare, blaue Augen und hat auch sonst eine geile Figur. Am späteren Nachmittag ist Sie bei uns angekommen. Wir haben dann alle drei gemeinsam Kaffee getrunken und sind dann noch ein wenig in die Stadt gegangen. Gegen Abend gingen wir in einem netten Restaurant essen. Dabei wurde auch sehr viel guter Wein getrunken, so dass wir sehr gut drauf waren. Es war so gegen 23 Uhr, wir zahlten und ließen uns von einem Taxi nach Hause fahren. Zu Hause angekommen, richtete meine Frau ihrer Freundin ein Nachtlager auf der Couch im Wohnzimmer her. Ich bin gleich ins Bad gegangen und habe mich fürs Bett fertig gemacht. Dann bin ich ins Schlafzimmer gegangen und habe mich schon ins Bett gelegt. Als meine Frau herein kam, war ich schon am einschlafen und murmelte nur noch ein müdes “Gute Nacht”. Der viele Wein hat da sicher einen großen Anteil dran gehabt. Denn sonst hätte ich jetzt bestimmt noch mit meiner Frau heißen Sex gemacht. Ich wachte auf und musste erst einmal einen Augenblick überlegen. Da fiel mir der vergangene Abend wieder ein und das wir ja Besuch hatten. Ich schaute auf die Uhr. Es war 3:15 Uhr. Ich stand auf und ging ins Bad. Dann dachte ich mir, dass ich eigentlich mal schauen könnte, was Sofia jetzt macht. Ich ging also ins Wohnzimmer. Sie lag auf der Couch und schlief. Sie atmete ganz ruhig. Ich ging zu ihr hin und kniete mich vor sie auf den Teppich. Die Decke, mit der sie sich zugedeckt hatte, war runter gerutscht und bedeckte ihren Körper nur noch ab Bauchnabel. Ich machte eine kleine Lampe an und sah, dass unter ihrem T-Shirt, das sie noch an hatte, zwei schöne Brüste zu sein schienen. Ich konnte mich nicht zurückhalten und griff nach einer Brust. Lesen Sie mehr…